Dr. med. Sita Silvia Sitter. Behandlung, Beratung und Training auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene

Folgendes kann ich für Sie tun:

• Behandlung von Wirbelsäulen- und Gelenkbeschwerden, Muskelverspannungen, postoperativen Beschwerden
• Traumabewältigung
• Behandlung von Stress- und Überlastungssymptomen (wie Spannungskopfschmerz, funktionelle Störungen des Magen-Darmtraktes, allgemeine Unruhe)
• Ressourcen- und Resilienztraining (Bereitstellung von Werkzeugen und Erhöhung der Widerstandskraft zur Bewältigung täglicher Herausforderungen)
• Salutogenese- Training (Gesundheitsförderung)
• Burnout- und Stressbewältigung
• Entdecken der eigenen Muster auf körperlicher, emotionaler, mentaler und sozialer Ebene und das Erkennen ihrer Bedeutung
• Medizinische Beratung und Information über Behandlungsmethoden
• Vermittlung medizinischer Grundlagen vom menschlichen Körper für Einzelpersonen und Institutionen
• Philosophische Gespräche und Lebenskunst

 

TheraPhi- Therapie und Philosophie

Kennen Sie das Gefühl von Chaos im Kopf? Kreisen Ihre Gedanken manchmal rastlos um ein Thema? Befinden Sie sich in einer Lebensphase der Veränderung, der Suche, der Neuorientierung? Möchten Sie sich besser kennenlernen? Oder möchten Sie über Lebensfragen diskutieren? Was bedeutet für Sie Lebenskunst?

Bei der Klärung solcher oder ähnlicher Fragen kann die Philosophische Praxis helfen. Eine Frage, die mich dabei ständig begleitet, ist: Worum geht es wirklich?

Therapie und Philosophie zu verknüpfen ist freudvoll und interessant und eröffnet vielfach neue Perspektiven, Möglichkeiten und Wege.

 

Medizinisches Lektorat populärmedizinischer Bücher und Gesundheitsratgeber

Ich unterbreite alternative Formulierungsvorschläge zu Passagen oder Wendungen, die ungünstig, medizinisch inkorrekt oder veraltet sind. Dies kann zu größerer Akzeptanz und Glaubwürdigkeit der Texte führen und die Dichotomie zwischen den medizinischen Schulen und Ansätzen verringern. Oft kann schon durch kleine Änderungen am Text sichergestellt werden, dass er korrekte Aussagen enthält. Wenn Sie Autor*in sind oder Verlage kennen, die eine medizinische und philosophische Lektorin benötigen, jemanden, der auf medizinisch stimmige Formulierungen achten und auch unstimmige Argumentationen aufspüren kann, dann freue ich mich auf konstruktive und inspirierende Zusammenarbeit.

 

Telefonische Gespräche

Auch in Zeiten, wo wir das Haus nicht verlassen können, sollen oder wollen, möchte ich Hilfe anbieten. Oftmals ist es auch gut möglich, am Telefon Probleme auszuformulieren, Gedanken zu ordnen und den nächsten wichtigen, möglichen und machbaren Schritt zur (Selbst)-Regulation zu finden. Rufen Sie mich an!

 

Workshops und Seminare

Workshop: Salutogenese und Resilienz
mit Dr. med. Sita Silvia Sitter.

Im ersten Teil des Workshops werden wir die Begriffe „Gesundheit“ und „Krankheit“ diskutieren und uns dem von Aaron Antonovsky geprägten Salutogenese-Prinzip öffnen. Wir werden der Frage „Wie entsteht Gesundheit?“ nachgehen, dabei unsere eigenen Ressourcen stärken und Übungen zum Stimmigkeitserleben in allen unseren Lebensdimensionen kennenlernen. Das Vertrauen spielt dabei eine große Rolle. Wie können wir unser Urvertrauen, Selbstvertrauen und Vertrauen in andere Menschen stärken?

Was macht manche Menschen widerstandsfähiger als andere? Nach dem Prinzip der Resilienz können innere Einstellungen und praktische psychische Fertigkeiten dabei helfen, Krisen zu meistern und an ihnen zu wachsen. Die Psychologie spricht von sieben Säulen der Resilienz: Optimismus, Akzeptanz, Selbstwirksamkeit, Lösungsorientiertheit, Verantwortung, Beziehungsgestaltung und Zukunftsorientierung. Im zweiten Teil werden wir unsere Einstellungen und Erfahrungen dazu diskutieren und praktische Übungen zur Stärkung dieser Qualitäten runden den Workshop ab.